Führerschein

 

Wie lange jemand für seinen Führerschein braucht, hängt in erster Linie von jedem selber ab. Jeder Mensch hat sein eigenes Lernverhalten.
Wir bieten Dir 4 x pro Woche theoretischen Unterricht an. Das bedeutet, daß Du z. Bsp. 16 Doppelstunden Theorie in 4 Wochen absolviert haben kannst.
Wenn Du gut vorbereitet bist, kannst Du deine Theorieprüfung ablegen, sobald Dein Prüfauftrag bei uns vorliegt.

Mit der praktischen Ausbildung kannst Du schon während der theoretischen Ausbildung beginnen.

Bei uns finden jede Woche Prüfungen statt. Das heißt für Dich, dass wir kurze Wartezeiten für die Termine der theoretischen und praktischen Prüfungen haben.

Bitte bedenke, dass Du auch während der Führerscheinausbildung noch andere Verpflichtungen hast, wie z.B. Schule, Beruf, Hobby, Urlaub, Freunde und Familie.
Stecke Deine Zeit nicht zu knapp, um unnötigen Stress zu vermeiden.

Unser Tipp: Beginne ca. 4 bis 6 Monate vor Deinem Geburtstag mit der Führerscheinausbildung. So hast Du genügend Zeit, die theoretische und praktische Ausbildung in Ruhe bis zum Geburtstag abzuschließen

teaser_gutscheine_right
Ferienkurse
ARGE Finanzierung Lernmöglichkeiten Schlüsselzahlen Inforamtives